AlumniNet e.V. – Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Online Escape Game

Am Donnerstag, 29.10.2020 lud AlumniNet e.V. seine Mitglieder zum Online-Escape Game ein.

Viele kennen bestimmt die bekannten Escape Rooms, bei denen Menschen in einer vorgegebenen Zeit in einem realen Raum Aufgaben oder Rätsel lösen müssen, um das Spiel zu meistern. AlumniNet e.V. hat den Spieß umgedreht und den Raum in die virtuelle Welt verschoben. Über 30 Mitglieder haben am dem Pre-Halloween Event teilgenommen.

Eingeteilt in Gruppen kämpften die Teilnehmer um den Sieg. Dabei arbeiteten sie sich Schritt für Schritt durch die kniffligen Rätsel. Das Event machte nicht nur viel Spaß, sondern man hatte auch die Möglichkeit sich in den Gruppen kennenzulernen und so einen ersten Grundstein für das Netzwerken legen.

Natürlich gab es auch einen Sieger. Am schnellsten löste das Team Frankenstein das Online Escape Game. Sie durften sich über eine kleine Überraschung freuen.

***

Rückblick Graduiertenfeier im Januar 2020

Endlich können wir euch das Video zur Graduiertenfeier am 31.01.2020 präsentieren!

 

 

***

Wir sind jetzt auch bei Instagram vertreten!

AlumniNet e.V. haben nun endlich einen Instagram Account :-)

Folgt uns unter @alumninet_deg, um keine unserer Beiträge oder Stories zu verpassen. Und vergesst nicht unseren Hashtag #alumninet fleißig zu nutzen!

***

Erstsemestertag 2020

Herzlich Willkommen liebe Quietschies!

Normalerweise ist AlumniNet am Erstsemestertag mit einem Stand am Campus vertreten und stellt sich den neuen Studierenden vor. Da der Erstitag in diesem Jahr aufgrund Corona komplett virtuell stattfindet, müssen wir darauf leider verzichten. Aber bei der virtuellen Vorstellung der studentischen Vereine am Donnerstag, 01.10.2020 von 10.30 – 11.30 Uhr, sind wir natürlich auch vertreten. Übrigens: Alle neuen Mitglieder im Oktober erhalten als Willkommensgeschenk eine AbsolvENTE von uns :-) Hier könnt ihr direkt Mitglied werden.

Was nutzt dir eine Mitgliedschaft als Student…

  • ein Career Service Seminar/Semester gratis
  • Gratis Exemplar des Absolventenbuchs
  • 5% Nachlass Merchandising der THD
  • 20% Nachlass auf die Tickets der studentischen Weihnachtsfeier des Konvents
  • kosenlose Nutzung des AlumniNet-Newsletters
  • Eventskills durch Mitorganisation von Veranstaltungen, Seminaren und Exkursionen
  • Ein Netzwerk voller Berufstätiger in allen Branchen, die gerne mit dir in Kontakt treten
  • Exkursionen wie zum Beispiel der jährliche Christkindlesmarktbesuch in Salzburg oder Nürnberg
  • AlumniNet-Business-Trips: mehrtägige Reisen zu Alumni, die im Ausland tätig sind und die Unternehmenstüren für uns öffnen. Einmal vor Ort, erkunden wir noch die Stadt (da waren wir schon: Google, Dublin; Cisco, Amsterdam; Dänische Technische Universität, Kopenhagen; iamYiam, London; AB InBev, Prag; Wien Energie, Wien; Lalalab, Paris)

Die Präsentation zur Vorstellung am Erstsemestertag findest du hier:

Präsentation AlumniNet Erstitag 2020

 

***

Unser neues Logo

AlumniNet e.V. hat seit Herbst 2020 ein neues Logo. Angelehnt an das bisherige Design erstrahlt unser Logo nun in einem moderneren Look. Das Logo wird bei unserer Jahreshauptversammlung Ende September offiziell vorgestellt.

***

Graduiertenfeier Technische Hochschule Deggendorf am 31.01.2020

Für alle Absolventen und Absolventinnen, die im Jahr 2019 ihr Studium beendet haben gab es dieses Jahr eine Neuerung: die große Graduiertenfeier der THD!

Die Graduierten des Jahres 2019 waren der erste Jahrgang, der in den Genuss unserer neu gestalteten Graduiertenfeier kam. Das Alumni-Büro organisierte gemeinsam mit Master-Studierenden der Medientechnik eine große Absolventenfeier für den 31.01.2020. Auch AlumniNet e.V. war mit vor Ort und kleidete die Absolvia stilgerecht mit Doktorhut und Talar für ihren großen Auftritt ein. Jeder Einzelne erhielt “seinen besonderen Moment” und wurde auf der großen Bühne vom Dekan der jeweiligen Fakultät sowie dem Präsidenten der THD Prof. Dr. Peter Sperber verabschiedet.

Die Feier mit über 400 Absolventen und 1100 Gästen fand mit allem Pomp und Gloria, den man sich für einen Studienabschluss wünschen kann, statt. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um den Absolventen einen besonderen Tag zu bereiten. Die zeitliche Distanz zum Abschluss machte aus diesem Tag auch eine erste Reunion. 

Im Anschluss an die Graduiertenfeier hatten die Absolventen und Absolventinnen noch die Möglichkeit, zusammen mit Ihrer Familie und Ihren ehemaligen Kommilitonen ein köstliches 4-Gänge-Menü beim Zenger Dorfwirt in Neuhausen zu genießen.

Wir haben uns sehr gefreut so viele Absolvia begrüßen zu dürfen! Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abschluss und alles Gute für die Zukunft!

 

***

Graduiertenfeier der Absolventen des European Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen am 11.10.2019

Auch im Oktober fand wieder eine Graduiertenfeier für die Absolventen des European Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen statt.

Insgesamt konnten dieses Mal 42 Absolventen aus den Studiengängen Master Medical Informatics, Master International Tourism Management, Bachelor International Tourism Management und Industrial Engineering verabschiedet werden. Unter den Graduierten war auch der allererste Absolvent des Bachelors Industrial Engineering. Neben Grußworten von Frau Edeltraud Plattner in Vertretung für die Stadt Pfarrkirchen und den Landkreis Rottal-Inn, hieß auch der Dekan Prof. Steckenbauer die Graduierten herzlich willkommen. Nach persönlichen Worten verschiedener Professoren durften die Absolventen einzeln nach vorne treten. Dort bekamen sie von Prof. Steckenbauer und dem jeweiligen Studiengangskoordinator eine Schmuckurkunde sowie eine Rose überreicht. Die Zeremonie wurde außerdem mit dem E-Piano musikalisch begleitet. Nach der Feier folgte ein angenehmes Beisammensein mit einem Buffet und Getränken, bei denen die Absolventen gemeinsam mit ihren Begleitungen ihre Studienzeit noch einmal Revue passieren lassen konnten.

Wir wünschen den Absolventen alles Gute für Ihre Zukunft!

Termine

Dez
9
Mi
Online-Seminar: Mit Skillprofilen Jobchancen erhöhen
Dez 9 um 18:00
Fähigkeitsprofile bieten eine höhere Chance auf neue Jobs statt klassische Lebensläufe, denn klassische Lebensläufe zeigen vor allem auf, welche Erfahrungen im bisherigen (Berufs-)Leben gesammelt wurden. Bisheriger Tenor dabei: umso geradliniger, desto besser.
 
Doch die hohe Veränderungsdynamik erfordert mittlerweile ein übergeordnetes und weitreichenderes Kompetenzgefüge, das auch zukünftige Potenziale aufzeigt, was in klassischen Lebensläufen nicht vollumfänglich abbildbar ist.
 
Skillprofile hingegen beziehen sich auf alle Fähigkeiten einer Person, denn Menschen sind und können mehr als ihr Ausbildungstitel oder ihre Funktionstitel aufzeigen. Dabei spielen nicht nur fachliche Skills eine Rolle, sondern auch die persönlichen, die in den Unternehmen vermehrt eine immer bedeutendere Rolle einnehmen. Skillprofile geben einen umfangreicheren Einblick  in die Fähigkeiten einer Person, so dass daraus viel mehr (Job-)Möglichkeiten erkennbar werden.
 

Wie sich Skillprofile zusammenstellen und ihre größte Wirkung entfalten können, zeigen wir Ihnen in diesem interaktiven Vortrag am Mi, 09.12.2020 ab 18 Uhr (Dauer ca. 90 min). Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte an alumninet@th-deg.de.

Dez
17
Do
Online-Teaser-Event für das Online-Coaching Programm “Zeitsouveränität, Energie und Fokus”
Dez 17 um 19:00

Nächstes Jahr. Ab Januar. Ganz sicher! Mehr Sport, weniger Stress, mehr Bücher, weniger Handy viel mehr Zeit für Freunde und Familie, öfter mal nein sagen. 2021 wird alles anders!

Wie oft sind wir voll von guten Ideen und Vorsätzen, wie oft startet ein Jahr so?

Aber dann vergehen zwei Wochen, drei Wochen, vier Wochen und wir merken, dass das „neue Leben“ immer anstrengender wird. Die Willenskraft, die wir aufbringen müssen, schwindet zunehmend, fällt der Hektik des Alltags zum Opfer. Und nach spätestens 3 Monaten reiben wir uns verwundert die Augen und fragen uns, wo unsere guten Vorsätze geblieben sind. Die Fitness-Studios dieser Welt leben von nicht genutzten Jahresabos.

Neues anzufangen ist nicht schwer. Neues beizubehalten, eine wahre Transformation zu durchlaufen, dazu bedarf es mehr als eines Jahreswechsels.

Das gilt insbesondere für einen souveränen und gelassenen Umgang mit unserer Zeit und unserer Energie – in einer Gesellschaft und Kultur, in der beides oftmals über Gebühr beansprucht wird. Die Anforderungen im Beruf, die ständige Erreichbarkeit – gerade jetzt im Home Office unter Corona-Bedingungen! – die Familie, die Freunde – und schließlich auch wir selbst wollen alle unter einen Hut gebracht werden, wir möchten nicht nur Zeit, sondern auch Energie & Fokus haben für die wichtigen Dinge und Menschen in unserem Leben.

Genau hier setzt unser Online-Coaching-Programm “Zeitsouveränität, Fokus & Energie” an. Mit einem gewohnheits-orientierten Ansatz und einem Lern-Mix aus Selbstlernen mit Videos, Übungen, Austausch und geleiteten Gruppen-Coachings leitet das Programm über 7 Wochen durch einen nachhaltigen Veränderungsprozess. Sie lernen dabei nicht nur die wichtigsten Tools zur erfolgreichen Selbstorganisation – sondern setzen sich mit ihren langfristigen Zielen auseinander, werden befähigt, ihren Fokus zu schärfen und entwickeln so einen souveränen Umgang mit ihrer Zeit und ihrer Energie.

Wir möchten Sie einladen, dieses 7-wöchige Coaching-Programm näher kennenzulernen!

In einem kostenlosen, einstündigen Online-Seminar haben Sie, als Alumni der TH Deggendorf, die Gelegenheit, einen Überblick über Themen, Inhalte und Aufbau zu bekommen. Die beiden Coaches Patricia Meyer & Lara Schmidt-Neuhaus beantworten in dieser Stunde auch Ihre Fragen. Im Rahmen einer Übung zum Thema “Proaktivität & Fokus” können Sie einen ersten Eindruck vom Programm gewinnen – und erste nützliche Tipps für das erfolgreiche Selbstmanagement erhalten.

Die Infoveranstaltung inklusive praktischem Einblick ins Programm findet am

Donnerstag, 17.12.2020, 19.00 Uhr über Zoom statt.

Der Start des Online-Coaching-Programms “Zeitsouveränität, Fokus & Energie” ist dann am 22. Januar 2021, der Kurs endet am 12.03.2021.

Kosten:

Das professionelle Coaching-Programm kostet Alumni der THD 595€ (Spezialpreis!).

AlumniNet e.V. bezuschusst das Programm für Mitglieder mit je 100 € pro Person! (Voraussetzung dafür ist, dass das Programm abgeschlossen wird.)

Mitglieder von AlumniNet zahlen also 495,00 €

Early Bird-Anmelder (Anmeldung bis 19.12.) zahlen nur 470 €, bzw. AlumniNet-Mitglieder 370,00 €

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich jetzt für das kostenlose Schnupperevent am 17.12. an unter alumninet@th-deg.de.

Dez
18
Fr
AlumniNet Online-Glüh-Event
Dez 18 um 17:00 – 18:30

… AlumniNet hat die mit Abstand beste Weihnachtsidee!

Weil heuer ja leider die traditionellen Treffen auf diversen Christkindelmärkten in und um Bayern ausfallen, nicht mal die Glühweinhütte am Campus ist uns geblieben, möchten wir euch ganz herzlich zu unserem

Online Glüh-Event am Freitag, 18.12.2020 um 17.00 Uhr einladen.

In weihnachtlich-gelöster Atmosphäre stimmen wir uns bei dem 1,5-stündigen Event mit einer Mischung aus lustigen und besinnlichen Programmpunkten auf Weihnachten ein.

Ganz im Sinne unseres Netzwerks laden wir euch alle sehr herzlich zu diesem Austausch ein, besonders auch unsere internationalen Mitglieder. Das Event wird zwar in Deutsch sein, aber macht auch Spaß, wenn man hier noch nicht so fließend ist und die Antworten/Gespräche dürfen natürlich auch auf Englisch sein.

Für die Veranstaltung könnt ihr euch ganz einfach bis zum 11.12. per Mail an alumninet@th-deg.de anmelden.

Soviel schon einmal vorweg: Bitte tragt weihnachtliche Bekleidung (Mütze, Pullover, Handschuhe, Schal…was ihr so habt) und organisiert euch eine Tasse sowie Glühwein. Mit den restlichen Requisiten versorgen wir euch rechtzeitig vor der Veranstaltung….

Wir freuen uns auf euch! Ho ho ho…

Jan
22
Fr
Online-Coaching Programm “Zeitsouveränität, Energie & Fokus”
Jan 22 um 16:00 – Mrz 12 um 20:00

Mit einem gewohnheits-orientierten Ansatz und einem Lern-Mix aus Selbstlernen mit Videos, Übungen, Austausch und geleiteten Gruppen-Coachings leitet das Programm über 7 Wochen durch einen nachhaltigen Veränderungsprozess. Sie lernen dabei nicht nur die wichtigsten Tools zur erfolgreichen Selbstorganisation – sondern setzen sich mit ihren langfristigen Zielen auseinander, werden befähigt, ihren Fokus zu schärfen und entwickeln so einen souveränen Umgang mit ihrer Zeit und ihrer Energie.

In einem kostenlosen, einstündigen Online-Seminar haben Sie, als Alumni der TH Deggendorf, die Gelegenheit, einen Überblick über Themen, Inhalte und Aufbau zu bekommen. Die beiden Coaches Patricia Meyer & Lara Schmidt-Neuhaus beantworten in dieser Stunde auch Ihre Fragen. Im Rahmen einer Übung zum Thema “Proaktivität & Fokus” können Sie einen ersten Eindruck vom Programm gewinnen – und erste nützliche Tipps für das erfolgreiche Selbstmanagement erhalten.

Die Infoveranstaltung inklusive praktischem Einblick ins Programm findet am

Donnerstag, 17.12.2020, 19.00 Uhr über Zoom statt.

Der Start des Online-Coaching-Programms “Zeitsouveränität, Fokus & Energie” ist dann am

22. Januar 2021, der Kurs endet am 12.03.2021.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich jetzt für das kostenlose Schnupperevent am 17.12. an unter alumninet@th-deg.de.

Mrz
27
Sa
SYP: Kommunikation und Konfliktmanagement
Mrz 27 um 10:00 – 17:00

*** Das Seminar musste aufgrund der aktuellen Situation von November 2020 auf März 2021 verlegt werden ***

Das Seminar „Kommunikation und Konfliktmanagement“ ist Teil unserer Seminar-Reihe für Young Professionals und exklusiv nur für Absolventen unserer Hochschule und findet am Samstag, 27.03.2021 von 10.00 – 17.00 Uhr an der THD statt.

Inhalte:

  • Hilfreiche Modelle der Kommunikation
  • Grundmuster der Kommunikation
  • Typische Fälle von Kommunikation im Arbeitsleben
  • Leitfäden zur Gestaltung effektiver Gespräche
  • Feedback und konstruktive Kritikgespräche üben
  • Konfliktpotentiale erkennen
  • Gespräche mit Kollegen und Führungskräften
  • Vier Seiten einer Nachricht nach Schulz von Thun
  • Transaktionsanalyse nach Eric Berne

Für AlumniNet-Mitglieder ist das Seminar kostenlos. Für Nicht-Mitglieder belaufen sich die Kosten auf 50,00 €.

* Verbindliche Anmeldung zu den Seminaren per Mail an alumni@th-deg.de. Durch eine Anmeldung stimmen Sie unseren Seminarrichtlinien zu.

 

 

 

 

 

Galerie

Unsere Mitglieder sind Alumni, Studierende und Mitarbeiter der THD.

Ganz im Sinne eines Hochschul-Netzwerks.

Und wir sind sehr reisefreudig!

Bitte wählen Sie oben im Reiter das Event, zu dem Sie die Bilder sehen möchten.

 

 

Deutschlandstipendium

Mit dem Deutschlandstipendium wird ein Studierender ein Jahr mit 3.600 Euro gefördert. AlumniNet übernimmt jedes Jahr vier Deutschlandstipendien, finanziert aus den Mitgliedsbeiträgen des Vereins.

 

Bitte lesen Sie auch die Danksagungen der Stipendiatinnen und Stipendiaten und lernen Sie so unsere Geförderten kennen.

Weitere Informationen zu dem von AlumniNet vergebenen Deutschlandstipendium finden Sie auch in diesem Artikel der IHK Niederbayern.

Jetzt Mitglied werden!

Du hast an der THD studiert und möchtest mit deiner Hochschule in Kontakt bleiben?

Oder befindest du dich noch im Bachelor- oder Masterstudium an der THD?

Dann werde jetzt Mitglied und profitiere von vielen tollen Angeboten, wie Seminare, Ausflüge, Sonderaktionen uvm.

Jetzt Beitrittserklärung downloaden!